Intensivseminar IRT 2 – Psyche und FMD

INTENSIVSEMINAR IRT 2 Psyche und FMD
Thema „Psychische Krankheitsbilder mit FMD erkennen und behandeln“

Workshop: Atem und Stressabbau /Resilienz und gesund bleiben im Beruf

vom 11. – 16.09.2022 in Faak am See

Das Seminarangebot richtet sich primär an ÄrztInnen und  interessierte PhysiotherapeuInnen, die seelische Störungen verstehen wollen. Das Wissen um psychische Zusammenhänge spielt in der ärztlichen und physiotherapeutischen Praxis eine große Rolle. Die Zusammenarbeit der beiden Berufsgruppen wird durch die gemeinsame Fortbildung intensiviert und verbessert.

INHALTE:

Eine praxisrelevante Einführung in die wesenlichen Krankheitsbilder der psychischen, neurotischen und psychotischen Formenkreise. Stressassoziierte Krankheitsbilder, Long Covid und Trauma sowie deren Bewältigungsmechanismen werden präsentiert.

Referentin Dr. Caroline Kunz, zu IRT Dr.Sigrun Schönfelder, zu Training/Resilienz Dr. Peter Brunner, FMD Testung alle im Team

Erstmals gibt es Gelegenheit zur Selbstsorge. Mit einer speziellen Methode aus dem Pranayama Yoga werden 2 Abendsitzungen angeboten um Resilienz zu stärken und an belastenden Themen zu arbeiten. Bitte um Kontaktaufnahme über das IMAK-Büro zu näheren Informationen dazu:

office@fmd.co.at
Tel 0043 664 3904466
Ingrid Eyer und Ursula Vasilakis


 Das sportliche Ambiente und die tolle Natur rund um den See sollen die körperliche und seelische Balance stärken und zu einer belebenden Fortbildungswoche beitragen.

Datum

11. - 16.09.2022

Labels

IMAK

Veranstaltungsort

IMAK, Faak

Weitere Veranstalter